OK
Wir verwenden Cookies und erheben durch Ihre Nutzung die durch Ihren Browser bereitgestellte Daten! Des Weiteren verwenden wir u.U. Trackingsoftware durch Drittanbieter. Mehr Infos erhalter Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Benutzung von www.hilfsmittel-und-pflege.de erklären Sie sich damit sowie unserer Datenschutzerklärung einverstanden!
‣‣‣ Warum Cookies?
‣‣‣ Datenschutz

Der Winter für RollstuhlfahrerInnen

Der Schlupfsack hält dich warm.

In der kalten Jahreszeit wird es für Rollstuhlfahrer und Rollstuhlfahrerinnen recht ungemütlich. Die Tage werden kürzer und das Wetter wird immer kälter und feuchter. Wer da nicht warm eingepackt ist, hat nichts zu lachen. Gerade RollstuhlfahrerInnen sind häufig Aufgrund des Bewegungsmangels anfälliger für Krankheiten wie Erkältung oder Grippe. Wenn dann nicht auf warme Kleidung geachtet wird, kann der Winter schnell ungemütlich werden.

Shopping- und Arzttouren sind gefährlich

Vorsicht ist geboten, wenn man ständig von drinnen nach draußen wechselt. Wie es z.B. beim Einkaufen vorkommt, kommt man schnell mit zu dicker Kleidung ins Schwitzen und dann kann sich schnell eine Erkältung einschleichen.

Was kann man gegen die Kälte tun

Sich vor der Witterung im Winter zu schützen, kann schwierig sein und man hat nur wenige optimale Möglichkeiten. Sich mit einer Decke bauchabwärts vor Kälte und Nässe zu schützen und sich mit dieser schön einzumummeln ist eine Möglichkeit. Eine weitere, wesentlich effektivere Variante, ist es, einen speziellen Schlupfsack für RollstuhlfahrerInnen über die Krankenkasse per Rezept zu benatragen. Dieser Winterschlupfsack ist bereits mit Schlaufen und Klettverschluss so angepasst, dass dieser optimal in einen Rollstuhl rein gelegt werden kann. Dann braucht man sich nur noch hin einzusetzen und mittels Reißverschluss den Sack zu schließen. Der Scholupfsack ist in mehreren Größen erhältlich, die dann optimal in Länge und Bauchumfang passen. Der Schlupfsack ist (optimalerweise) beginnend ab der Brust bis hinunter zu den Füßen komplett verschlossen und hat ein wärmendes Fell innenliegend. Außen ist der Stoff wasserabweisend und schnell abwischbar. Das wärmende Fell schützt bei Wind und Wetter den RullstuhlfahrerIn vor Auskühlung

Tuchschale für Rollstühle
Tuchschale für Rollstühle

Der Rollstuhlsitz für spezielle Ansprüche

Mehr über Tuchschale für Rollstühle
Elektro-Rollstuhl Batterie richtig laden
Elektro-Rollstuhl Batterie richtig laden

Tipps, wie man die Akkus von E-Rollstuhl und Scooter richtig lädt und sich Reichweite durch richtiges Laden bewahrt.

Mehr über Elektro-Rollstuhl Batterie richtig laden
Kilometerzähler für Elektromobil und Rollstuhl
Kilometerzähler für Elektromobil und Rollstuhl

Kilometerzähler und Geschwindigkeit

Mehr über Kilometerzähler für Elektromobil und Rollstuhl